Reviewed by:
Rating:
5
On 17.07.2020
Last modified:17.07.2020

Summary:

Werden Sie in den meisten FГllen alle Spiele aus dem Casino auswГhlen kГnnen. Und die europГischen BehГrden verlangten Nachbesserung. Casumo Casino - 20 Freispiele ohne Einzahlung.

Was Bedeutet Uber

Uber ist ein amerikanisches Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in San Francisco. Erster Eindruck, Parkservice oder Kleiderbügel: Es sind einige spezielle. Von Uber Pool über Lux bis Black: Was bedeuten die. (benannt nach dem englischen Germanismus.

Was ist Uber – von A bis Z

Waggerla hat Recht. Das "über" hat den Weg aus der deutschen Sprache in den englischen Wortschatz gefunden, teils vereinfacht zu "uber" und häufig mittels. uber- (Englisch). Wortart: Präfix. Andere Schreibweisen: selten, das Deutsche imitierend: über-. Silbentrennung: uber-. Aussprache/Betonung: IPA: [ˈuːbər-]. Von Uber Pool über Lux bis Black: Was bedeuten die.

Was Bedeutet Uber Türkische aussprache Video

Direkt impfen lassen? Wie sicher ist der Corona-Impfstoff? - Galileo - ProSieben

- wieder 50 Prozent bis Was Bedeutet Uber Euro - ist Casino Gods Eingabe eines Bonus Codes erforderlich. - Ähnliche Fragen

Der Oberste Gerichtshof bestätigte am 7. Mai ; abgerufen am Magnetschwebe-Technologie in Verbindung mit Ultraleichtbauweise machen es möglich. Hier Slotmaschinen Kostenlos Spielen einige der bekanntesten Uber-Konkurrenten im Überblick.
Was Bedeutet Uber Das Gericht stufte Uber dabei als Vermittlungsplattform ein. Inthe company changed its name from UberCab to Uber after complaints from San Francisco taxicab operators. Februar Retrieved February 26,

Das Spielbank Hannover Permanenzen fГr Ihre Unterhaltung und hier Sport Live.De wir allerhГchsten Wert auf Spielbank Hannover Permanenzen und ein riesiges QualitГtsangebot an Spielen. - 2. Fahrverbot für Uber in Deutschland?

Der uniforme Paysafecart der Industrie-Ära mit seiner fixen Bestimmung von Geschäftszeiten oder der starren Trennung von Arbeitszeit und Freizeit weicht Schlechter Verlierer flexibleren und mobileren Lebensstil. In NovemberUber announced a non-binding plan to buy up to 24, Volvo XC90 SUV vehicles designed to accept autonomous technology, including a different type of steering and braking mechanism and sensors. Juni englisch. November 58,3 Prozent der kalifornische Wähler für die Abschaffung dieser Regelung. Archived from the Www Rtl De Spiele Klicker Klacker on October 25, Nach den Vorstellungen der chilenischen Verkehrsministerin müssten Uber-Fahrzeuge alle für Blazing Star Kostenlos Taxidienste vorgeschriebenen Auflagen und Anforderungen an Fahrerqualifizierung und Fahrzeugsicherheit Jetzt Spielen Mahjongg. Retrieved January 23, June 8, Retrieved September 27, Dominican Today. Mit gleicher Frist kann Uber auch einen Rekurs gegen den Entscheid des zuständigen Arbeitsdepartments des Kantons einlegen und so mindestens bis zu einem allfälligen Gerichtsentscheid weiter machen wie bisher. November 25, Archived from the original on March 26,
Was Bedeutet Uber
Was Bedeutet Uber
Was Bedeutet Uber (benannt nach dem englischen Germanismus. Damit haben alle Fahrer auf der Uber-App einen Personenbeförderungsschein, und sämtliche Fahrten sind versichert. Ziel ist es, einen derart. Was sind die Konsequenzen für Nutzer und Fahrer? Anzeige. 1. Was ist Uber? Der Uber-Fahrservice bietet über ei ne kostenlose Smartphone App jedem die. Von Uber Pool über Lux bis Black: Was bedeuten die. Was bedeutet man sagt über sich stab bricht 5 Antworten zur Frage ~ ich hinzufügen, dass es sicherlich einfacher ist, irgendwo etwas zu kopieren und einzustellen,, aber es sollten doch auch zwischendurch ~~ Früher war es so, wie es Sternenkind schreibt, heute bedeutet es, dass man. Uber-fans forget that even a sporting arena is a public place, not the living room; and that in public places certain rules of conduct apply. Albuquerque Journal. This Is No Place For Noise. Pg. B1. January 11, uber-Uber combines with nouns and adjectives to form nouns and adjectives that refer to a great or extreme example of something. Uber A (also known as A.D.) is the main antagonist in seasons 6B and 7, who torments The Liars into divulging the identity of Charlotte DiLaurentis' Killer. In the series finale, "'Til Death Do Us Part, it was revealed that Uber A's identity was Alex Drake. Whereas Mona and Charlotte could never be seen hiding in the shadows, this copycat "A" hides in plain sight, via masks and disguises. At. Was bedeutet Over/Under Tore Wetten – Asiatisches Über/Unter erklärt und im Überblick. Für Menschen, die gerne Sportwetten tätigen, wird eindeutig erkennbar sein, dass es sich um eine spezielle Wettoption handelt. „Over“ bedeutet „Über“ und „Under“ bedeutet „Unter“. Die 3,5 Tore sind eine Vorgabe. Die Redewendung "über den Tellerrand sehen"bedeutet im übertragenen Sinne, etwas über den eigenen eingeschränkten Gesichtskreis zu betrachten oder etwas von einer höheren Warte aus zu beobachten. Somit ist jemand, der nicht über den Tellerrand blickt oder sieht, ein Mensch, der die Dinge nur im seiner engen Umgebung oder in seinen eingeschränktem (herkömmlichen) Denken betrachtet. Uber-fans forget that even a sporting arena is a public place, not the living room; and that in public places certain rules of conduct apply. Albuquerque Journal. This Is No Place For Noise. Pg. B1. January 11, uber-Uber combines with nouns and adjectives to form nouns and adjectives that refer to a great or extreme example of something. Uber on yhdysvaltalainen vuonna perustettu, maailmanlaajuista tietoverkkoihin perustuvaa henkilökuljetuspalvelua tarjoava yritys. Se kehittää, markkinoi ja ylläpitää Uber-nimistä mobiilisovellusta ja palvelualustaa palvelunsa osana. Sovelluksen tarkoituksena on mahdollistaa helppo taksin tai muun kyydin tilaaminen imperialsuitesbeirut.comus on saatavissa iOS-, Android- ja Windows ISIN: UST Uber is a platform where those who drive and deliver can connect with riders, eaters, and restaurants. In cities where Uber is available, you can use the Uber app to request a ride. When a nearby driver accepts your request, the app displays an estimated time of arrival for the driver heading to your pickup location. The app will notify you when the driver is about to arrive.

April gab das Landgericht bekannt, dass es die Sicherheitsleistung vom Kläger empfangen habe, das Urteil wird also vollstreckbar. In den anderen drei der fünf deutschen UberPop-Städte war der Preis schon früher gesenkt worden.

Es wird wahrscheinlich in den nächsten Wochen deutlich schwerer werden, ein uberPOP zu bestellen. Das Urteil wurde unter anderem mit einer Missachtung der Rückkehrpflicht begründet.

Das Urteil ist Stand Februar noch nicht rechtskräftig. Diesen gibt es in anderen Ländern auch schon länger. Ende Oktober kündigte Uber an, ab dem 9.

November in Deutschland seine Dienste vorübergehend nur noch in München und Berlin anzubieten. Für die offiziellen Taxis und Mietwagen auch Minicar genannt liegt eine Gewerbeanmeldung und Genehmigung zur gewerblichen Personenbeförderung vor.

Innerhalb dieser verpflichtenden Regelungen sind nach Ansicht vieler Taxi-Unternehmer [76] [77] die privaten Fahrer ebenfalls verpflichtet, die geltenden Pflichten für eine gewerbliche Personenbeförderung zu erfüllen und die geltenden Regelungen für gewerbliches Einkommen zu erfüllen.

In Deutschland ist bei Gewinnerzielungsabsicht eine Gewerbeanmeldung gefordert. Nach einer Klage von Taxi erfolgte ein Gerichtsentscheid, dass Mietwagenfahrer einen Folgeauftrag an der Betriebsstätte oder in der Wohnung des Betreibers entgegennehmen müssen und nicht im Automobil, das vom vorhergehenden Auftrag noch nicht zurückgekehrt ist.

Uber stellte seinen Betrieb daraufhin am April ein, um sein Vermittlungsprozedere anzupassen. Der Oberste Gerichtshof bestätigte am 7. Das Gericht stufte Uber dabei als Vermittlungsplattform ein.

So soll der Dienst nach Zürich und Lausanne auch in Basel eingestellt werden. Scheinselbständigkeit , dass auch Sozialleistungen wie die Alters- und Hinterlassenenversicherung bezahlt würden.

Mit gleicher Frist kann Uber auch einen Rekurs gegen den Entscheid des zuständigen Arbeitsdepartments des Kantons einlegen und so mindestens bis zu einem allfälligen Gerichtsentscheid weiter machen wie bisher.

Februar startete UberX in Bern. Uber sammelt umfangreich Daten über seine Fahrer und Kunden. So wird zum Beispiel über GPS ausgewertet, wie bei einer Fahrt die exakte Route war, wann sie gefahren wurde, wer gefahren ist, wer der Passagier war, wo das Auto mal stoppte und selbst, wo es langsamer fuhr oder abgebogen ist.

Auf der Grundlage dieser Daten wurden Karten von Städten erstellt, in denen die Bezirke mit vermeintlich besonders vielen One-Night-Stands hervorgehoben dargestellt wurden.

Sie sind im Vergleich zu den Taxifahrern öfter weiblich und haben auch öfter einen College-Abschluss. Die Fahrer besitzen alle einen Personenbeförderungsschein.

Die Preise sind aber nicht wie beim Taxigewerbe behördlich festgelegt, sondern werden vom Mietwagenunternehmen festgelegt.

Erst nach Protesten im Internet ruderte das Unternehmen zurück und bot eine Rückzahlung an. Das Management Ubers habe es sich zum Ziel gemacht, einen gnadenlosen Konkurrenzkampf unter seinen Mitarbeitern anzustacheln.

Verfehlungen erfolgreicher Mitarbeiter würden toleriert. Erst am November informierte die Unternehmensleitung rund 50 Millionen Uber-Nutzer und die Öffentlichkeit über den massiven Diebstahl von Datensätzen beim Cloud-Dienst , obwohl der Datendiebstahl bereits im Jahr stattfand.

Von Uber wurde ein Lösegeld in Höhe von Hierfür benötigt der Fahrer ein Auto mit mindestens vier Türen, und dieses darf weder sichtbar beschädigt noch älter als neun Jahre sein.

UberPop hingegen berechnete anfangs pro Kilometer ca. Nach Ansicht vieler Juristen und zweier deutscher Gerichte [] ist das Angebot trotzdem in weiten Teilen rechtswidrig.

So ist für die Personenbeförderung von zahlenden Kunden in Deutschland u. Uber fordert vom Fahrer allerdings lediglich ein Führungszeugnis und Auskunft über den Punktestand beim Kraftfahrt-Bundesamt , jedoch keine geeichten Wegstreckenzähler, keine monatigen Nachweise über den technischen Zustand des Fahrzeugs und auch keine Überprüfung der gesundheitlichen Eignung des Fahrpersonals z.

Sehtest , die regulär zur Erneuerung des Führerscheins zur Fahrgastbeförderung alle fünf Jahre nötig ist. Dieser stufte das Unternehmen als Verkehrsdienstleister ein statt als reinen Vermittler und machte damit das ursprüngliche Geschäftsmodell zunichte.

Der Dienst unterscheidet sich nun rechtlich nicht mehr wesentlich von klassischen Taxidiensten, so dass auch Uber-Fahrer eine Lizenz benötigen dürften.

Reaktionen auf den Anbieter, der oftmals in einer rechtlichen Grauzone arbeitet, gibt es weltweit.

Juni protestierten zahlreiche Taxifahrer in Europa gegen Uber. In Indonesien, Thailand, den Niederlanden und Spanien wurde der Dienst in der zweiten Jahreshälfte landesweit verboten.

Der Vorwurf an Uber lautet, dass der vorbestrafte Fahrer von Uber eingesetzt worden war, ohne ihn zuvor überprüft zu haben. Vom indischen Innenminister Singh wird zurzeit auch ein landesweites Verbot erwogen.

Heftige Kritik wurde laut, als Uber nach der Geiselnahme von Sydney Fahrten zur Evakuierung besorgter Bürger zu Preisen durchführte, die aufgrund der rein betriebswirtschaftlichen Preispolitik gegenüber dem normalen Fahrpreis bis zu dreifach erhöht waren.

Nach massiver Kritik und einem Shitstorm im Internet zeigte sich Uber jedoch reumütig und bot den Betroffenen unter anderem Rückzahlungen an.

Zuvor hatte Uber allerdings argumentiert, aufgrund der höheren Preise seien mehr Fahrer animiert worden, in die Krisengegend zu fahren, sodass die Betroffenen auf diese Weise schneller evakuiert werden konnten, also ein allgemeiner Nutzen aus der konsequenten Anwendung des Prinzips von Angebot und Nachfrage resultiere.

In Frankreich ist UberPop seit verboten. Juni wurden die Geschäftsführer von Uber Westeuropa und Uber Frankreich sogar zeitweilig in Polizeigewahrsam genommen.

Auch führte das Gesetz dazu, dass es nunmehr verboten ist, auf einer Karte die Verfügbarkeit von Fahrern in der Nähe anzuzeigen. In Kopenhagen wurde das Unternehmen im Dezember der Beihilfe zu illegalen Taxifahrten beschuldigt.

Uber wies die Vorwürfe zurück. Man stelle Fahrern lediglich eine Plattform für deren Service zur Verfügung.

Die Stadt London weigerte sich, die am Die Entscheidung des TfL wurde damit begründet, dass Uber von Anfang an das Gesetz gebrochen habe, seine Fahrer ausbeute und keine Verantwortung für die Sicherheit seiner Fahrgäste übernehme.

Das Unternehmen will gegen die Entscheidung rechtlich vorgehen. April musste Uber die Dienste in Wien aufgrund einer einstweiligen Verfügung des Handelsgerichts Wien vorübergehend einstellen.

Am Flughafen Santiago de Chile wurde am Morgen des Juni ein Uber-Fahrer bei einer Routineverkehrskontrolle von einem Polizisten durch die Windschutzscheibe angeschossen, nachdem er versucht hatte, den vor dem Wagen stehenden Beamten mit seinem Fahrzeug abzudrängen, um sich der Kontrolle zu entziehen.

Der Fahrer, der das Krankenhaus am selben Tag verlassen konnte, hatte den Vorfall mit seiner Handykamera aufgezeichnet und im Internet verbreitet.

Daraufhin versammelten sich Uber-Fahrer in Santiago , um gegen das Verhalten der Polizei zu protestieren. Das Verhältnis zu den Sicherheitskräften ist seit Jahren angespannt, bei Polizeikontrollen werden die Fahrzeuge illegaler Taxichauffeure konfisziert.

Er sagte zu, die seit geplante rechtliche Regulierung der Dienste auf der Basis von Wettbewerbsgleichheit gegenüber dem Taxigewerbe zu realisieren.

Nach den Vorstellungen der chilenischen Verkehrsministerin müssten Uber-Fahrzeuge alle für gewerbliche Taxidienste vorgeschriebenen Auflagen und Anforderungen an Fahrerqualifizierung und Fahrzeugsicherheit erfüllen.

Aus Protest gegen die angekündigte Legalisierung zogen Taxifahrer der Hauptstadt noch am gleichen Nachmittag in einem Autokonvoi am chilenischen Präsidentenpalast La Moneda vorüber.

Bei einem zusammen mit der amerikanischen Präsidentenwahl abgehaltenen Referendum stimmten am 3. November 58,3 Prozent der kalifornische Wähler für die Abschaffung dieser Regelung.

Uber gab nach dem Ergebnis der Volksabstimmung einige zusätzliche Gesundheits- und Versicherungsleistungen für Fahrer bekannt.

Laut Berechnungen der Nachrichtenagentur Reuters hätten Uber und Lyft durch das Gesetz Zusatzkosten von jeweils mehr als Millionen Dollar entstehen können — im Zusammenhang mit dann fälligen Arbeitslosen- und Krankenversicherungen sowie Mindestlöhnen.

Insgesamt gaben die beiden Unternehmen, die von der Regelung betroffen gewesen wären, mehr als Millionen Dollar für die Wahlkampagne aus — so viel wie niemals zuvor in Kalifornien.

Uber Technologies Inc. Siehe auch : Personenbeförderungsgesetz Deutschland. New York Times , April , abgerufen am April englisch. In: Zeit Online.

Februar , abgerufen am Reuters Uber, August , abgerufen am In September , Uber's application for a new license in London was rejected by Transport for London TfL because of the company's approach and past conduct showed a lack of corporate responsibility related to driver background checks, obtaining medical certificates and reporting serious criminal offences.

When Uber was led by Travis Kalanick , the company took an aggressive strategy in dealing with obstacles, including regulators. In , Kalanick said "You have to have what I call principled confrontation.

Uber issued an apology on January 24, after documents were leaked to Valleywag and TechCrunch saying that, earlier in the month, Uber employees in New York City deliberately ordered rides from Gett , a competitor, only to cancel them later.

Following Lyft 's expansion into New York City in July , Uber, with the assistance of TargetCW, sent emails offering a "huge commission opportunity" to several contractors based on the "personal hustle" of the participants.

Those who responded to the solicitation were offered a meeting with Uber marketing managers who attempted to create a "street team" to gather intelligence about Lyft's launch plans in New York City and recruit their drivers to Uber.

Recruits were given two Uber-branded iPhones one a backup in case the person was identified by Lyft and a series of valid credit card numbers to create dummy Lyft accounts.

Participants were also required to sign non-disclosure agreements. In August , Lyft reported that Uber employees had ordered and canceled approximately 5, Lyft rides since October , and that it had found links to Uber recruiters by cross-referencing the phone numbers involved.

The report identified one Lyft passenger who canceled rides from May 26 to June 10, , and who was identified as an Uber recruiter by seven different Lyft drivers.

Uber did not apologize, but suggested that the recruitment attempts were possibly independent parties trying to make money.

Uber agreed to pay the amounts owed plus interest. Starting in , Uber used an internal software tool it developed called Greyball , which uses data collected from the Uber mobile app and other means, to avoid giving rides to certain individuals.

By showing "ghost cars" driven by fake drivers to the targeted individuals in the Uber mobile app, and by giving real drivers a means to cancel rides requested by those individuals, Uber was able to avoid giving rides to known law enforcement officers in areas where its service is illegal.

Investigative journalism by The New York Times and the resulting report, published on March 3, , made public Uber's use of Greyball since , describing it as a way to evade city code enforcement officials in Portland, Oregon , Australia, South Korea, and China.

Uber reportedly used Greyball to identify government officials through factors such as whether a user frequently opens the app near government offices, a review of social media profiles by Uber employees to identify law enforcement personnel, and the credit cards associated with the Uber account.

On March 6, , the City of Portland, Oregon announced an investigation into whether Uber had used its Greyball software tool to obstruct the enforcement of city regulations.

On March 8, , Uber admitted that it had used Greyball to thwart government regulators and pledged to stop using the service for that purpose.

In May , the United States Department of Justice opened a criminal investigation into Uber's use of Greyball to avoid local law enforcement operations.

After a police raid in Uber's Brussels office, a January report by Bloomberg News stated that "Uber routinely used Ripley to thwart police raids in foreign countries.

On February 20, , former Uber engineer Susan Fowler stated that she was subjected to sexual harassment by a manager and subsequently threatened with termination of employment by another manager if she continued to report the incident.

Fowler likened Uber's culture to A Game of Thrones , in which rivals vie for the throne the same way Uber employees were encouraged to vie for power and aggression and betrayal was common.

Uber hired former attorney general Eric Holder to investigate the claims and Arianna Huffington , a member of Uber's board of directors , also oversaw the investigation.

On February 27, , Amit Singhal , Uber's Senior Vice President of Engineering, was forced to resign after he failed to disclose a sexual harassment claim against him that occurred while he was the Vice President of Google Search.

In June , Uber fired over 20 employees as a result of the investigation. In , Kalanick resigned from the board of directors of the company and sold all of his shares.

At a private dinner in November , Emil Michael , senior vice president of Uber, suggested that Uber hire a team of opposition researchers and journalists, with a million-dollar budget, to "dig up dirt" on the personal lives and backgrounds of media figures who reported negatively about Uber.

On November 19, , then U. In , a venture capitalist disclosed that Uber staff members were using the function to track journalists and politicians as well as using the feature recreationally.

Staff members viewed being tracked by Uber as a positive reflection on the subject's character. On February 27, , Uber admitted that it had suffered a data breach more than nine months prior.

The names and license plate information from approximately 50, drivers were inadvertently disclosed.

An announcement in November revealed that in , a separate data breach had disclosed the personal information of , drivers and 57 million customers.

This data included names, email addresses, phone numbers, and drivers' license information. Hackers used employees' usernames and passwords that had been compromised in previous breaches a " credential stuffing " method to gained access to a private GitHub repository used by Uber's developers.

The hackers located credentials for the company's Amazon Web Services datastore in the repository files, and were able to obtain access to the account records of users and drivers, as well as other data contained in over Amazon S3 buckets.

In , the federal Department of Justice announced criminal charges against former Chief Security Officer Joe Sullivan for obstruction of justice.

The criminal complaint said Sullivan arranged, with the knowledge of CEO Travis Kalanick, to have a ransom for the breach paid as a "bug bounty" to conceal its true nature, and for the hackers to falsify non-disclosure agreements to say they had not obtained any data.

In November , the Paradise Papers , a set of confidential electronic documents relating to offshore investment , revealed that Uber is one of many corporations that used an offshore company to minimize taxes.

From Wikipedia, the free encyclopedia. Redirected from Uber company. This is the latest accepted revision , reviewed on 9 December American vehicle for hire, freight, food delivery, courier, and parcel delivery company.

For other uses, see Über and Uber disambiguation. Operating income. Net income. Further information: Timeline of Uber.

Retrieved April 29, Archived from the original on January 30, Retrieved January 29, January 20, Retrieved January 20, Archived from the original on September 8, Retrieved September 8, Second Measure.

Archived from the original on April 29, May 4, The Manila Times. International Data Group. April 14, Archived from the original on June 12, Retrieved August 25, Archived from the original on August 30, Retrieved August 29, Y Combinator.

Archived from the original on January 4, Retrieved January 4, Archived from the original on September 12, Transport Reviews.

The American Prospect. Archived from the original on June 3, Retrieved April 7, The Wall Street Journal. May 29, The Verge. Uber Technologies.

Retrieved September 7, CNN Business. Department of Justice. July 29, Uber: Innovation in Society. Archived from the original on March 27, Retrieved March 26, Business Insider.

March 17, Archived from the original on June 30, Retrieved June 30, The Express Tribune. March 28, Archived from the original on March 30, Retrieved March 29, April 12, Archived from the original on September 9, Retrieved September 9, Dominican Today.

March 16, The Straits Times. Archived from the original on July 1, Archived from the original on January 13, Retrieved January 13, TRT World.

August 18, Archived from the original on August 20, Archived from the original on March 26, Press Trust of India. January 9, November 24, Archived from the original on February 8, Retrieved February 9, Archived from the original on July 7, Retrieved December 3, Archived from the original on February 28, Retrieved February 27, Archived from the original on August 25, Retrieved August 24, BBC News.

July 9, Archived from the original on July 14, Retrieved August 30, The Guardian. Retrieved December 9, Archived from the original on August 8, Retrieved August 8, Archived from the original on September 7, Here's a guide to avoiding Art Week's crush".

Miami Herald. Archived from the original on November 29, Miami New Times. Vox Media. Archived from the original on February 9, Canadian Business.

Archived from the original on November 18, Archived from the original on February 10, Retrieved September 17, Retrieved March 9, Archived from the original on February 11, Archived from the original on February 26, Retrieved February 26, Retrieved June 22, The Irish Times.

Retrieved March 10, Archived from the original on January 22, Retrieved June 25, Archived from the original on February 22, Retrieved February 20, Archived from the original on December 14, Retrieved December 13, Retrieved May 23, Santa Barbara Independent.

USA Today. Archived from the original on April 23, Los Angeles Times. August 6, Archived from the original on April 6, Retrieved March 12, China Travel News.

August 27, Archived from the original on January 11, Retrieved January 11, Retrieved February 11, Archived from the original on February 12, Retrieved February 14, American City Business Journals.

The Economic Times. June 5, The Globe and Mail. The Tennessean. Business Insider Australia. Retrieved December 19, Now it's taking on the world".

Archived from the original on October 11, Retrieved October 10, The New York Times. Uber on yhdysvaltalainen vuonna perustettu, maailmanlaajuista tietoverkkoihin perustuvaa henkilökuljetuspalvelua tarjoava yritys.

Se kehittää, markkinoi ja ylläpitää Uber-nimistä mobiilisovellusta ja palvelualustaa palvelunsa osana. Sovelluksen tarkoituksena on mahdollistaa helppo taksin tai muun kyydin tilaaminen matkapuhelimella.

Sovellus näyttää käyttäjää lähellä olevat vapaat Uber-taksit, joista hän voi valita mieluisensa.

Matkan maksaminen tapahtuu sovelluksen välityksellä. Hinnoittelun määrää algoritmi kyytien kysynnän ja tarjonnan pohjalta, mikä on tosin joskus johtanut hintapiikkeihin ja arvosteluun.

Vuoden elokuussa yritys toimi kaupungissa ja 66 maassa. Uber sai alkunsa Pariisissa , jossa startup-yhtiönsä myynneillä rikastuneet Travis Kalanick ja Garrett Camp osallistuivat vuotuiseen teknologia-alan LeWeb -konferenssiin, jossa suunnitellaan tulevaisuutta.

Kaksikko ei saanut eräänä iltana tilattua taksia, joten he saivat idean perustaa palvelun, jossa limusiinin voisi tilata älypuhelinsovelluksella.

Camp alkoi suunnitella UberCab-taksin prototyyppiä vuonna ja sai Kalanickin partneriksi. Palvelua testattiin New Yorkissa alkuvuonna kolmella autolla.

Virallisesti palvelu julkaistiin San Franciscossa toukokuussa UberCab-yhtiön toimitusjohtajaksi tuli elokuussa Ryan Graves. Joulukuussa Kalanickista tuli toimitusjohtaja ja Graves siirtyi operatiiviseksi johtajaksi ja johtokunnan jäseneksi.

Yhtiö sai ensimmäisen merkittävän lahjoituksensa 1,25 miljoonaa dollaria First Round Capitalilta lokakuussa Vuonna yhtiö julkaisi UberX:n , joka tarjoaa huokean hybridiauton vaihtoehdoksi limusiineille.

Vuonna yrityksen arvo arvioitiin 13,3 miljardiin euroon , mikä teki siitä yhden maailman arvokkaimmista startup-yrityksistä. Uber aloitti vuoden lopussa palvelunsa myös Helsingissä.

Elokuussa yritys keskeytti toimintansa Suomessa vuodeksi ja jatkoi heinäkuussa , kun uusi liikennepalvelulaki astui voimaan. Vuonna Uberia koetteli skandaali, kun yhtiön entinen insinööri syytti sen yrityskulttuuria vihamieliseksi.

Syytösten seurauksena moni työntekijä erosi tai erotettiin. Yhtiön operatiiviseksi johtajaksi tuli joulukuussa Barney Harford.

Uber ei ole mennyt pörssiin, joten sen ei tarvitse tiedottaa julkisesti tuotoistaan. Huhtikuussa yhtiö ilmoitti 3,8 miljardin dollarin tappiot vuodelle Yhtiö suunnittelee hakevansa lupaa omille itseajaville autoilleen Kaliforniassa.

Autoja on testattu vuoden aikana.

Was Bedeutet Uber

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail